Eine gute Note
durch Experten-Know-how

Sie bekommen einen Lektor, der seit mindestens 10 Jahren als Dozent und Wissenschaftslektor Arbeiten korrigiert.

Fehler weg =
zufriedener Prüfer

Im Durchschnitt finden unsere Lektoren pro Seite drei bis vier Fehler, die übersehen wurden. Wir optimieren Rechtschreibung, Stil und Wissenschaftlichkeit!

Clever sein,
korrigieren lassen

Nach der Überprüfung geben Sie die Bachelorarbeit mit dem guten Gefühl ab, dass alles stimmig ist. Ihr Prüfer wird begeistert sein.

Wenn schon ein Lektorat, dann doch das beste

Wir sind Dozenten und Wissenschaftslektoren mit sehr viel Erfahrung. Seit den 1970er-Jahren betreuen wir Studierende und die Wissenschaft. Als Geschäftsbereich von Studi-Lektor, dem größten Wissenschaftslektorat in Deutschland, mit über 100 Mitarbeitern, bieten wir Ihnen mehr Möglichkeiten als andere Lektorate, zum Beispiel eine größere Auswahl an Lektoren, die aus dem Uni-Betrieb kommen und genau wissen, was Ihrem Prüfer wichtig ist. Pro Jahr lektorieren wir über 1000 Bachelorarbeiten.

5 Lektoren aus unserem großen Team

Die Profile von unseren über 100 Lektoren, nach Fachbereich geordnet, finden Sie auf den Teamseiten

Dr. Carsten DrecollGermanist
Dr. Kerstin SteigerLinguistin/Soziologin
Andreas KnüppelDipl. Betriebswirt
Dr. Jana WindwehrPolitikwissenschaften
Thomas PaaschEnglisch & Informatik

Daten und Fakten zu unseren Lektoren

Häufige Fragen

Wie lange dauert das Lektorat?

Unsere Lektoren bewältigen pro Tag mindestens 20 – 30 Seiten, bei günstigen Rahmenbedingungen können es auch deutlich mehr Seiten sein. Anhand einer Textprobe z.B aus einer Bachelorarbeit kann er erkennen, wie hoch der Korrekturaufwand genau ist, und ein verbindliches Datum für die Fertigstellung nennen.

weiterlesen

Wie sieht das Ergebnis aus? Was kann ich erwarten?

Unser Lektorat arbeitet auf verschiedenen Ebenen.

Stil
  • Klarheit und Ausdruck
  • Sprachliche Glättung
  • Logik und Satzaussage
  • Verwendung von Fachbegriffen
  • Füllwörter
Sprache
  • Rechtschreibung
  • Interpunktion
  • Grammatik
  • Einheitliche Schreibweise
Wissenschaftliche Ebene
  • Schlüssigkeit und Stringenz Ihrer Argumentation
  • Wissenschaftlichkeit, Strukturen, korrekte Zitation
  • Fachliche Anforderungen, Ergebnisdarstellung
weiterlesen

Gibt es eine kostenlose Vorabberatung?

Ja, es gibt eine kostenlose Vorabberatung, die von Spezialisten durchgeführt wird. Einer unserer Lektoren schaut sich gerne einen Teil Ihres Textes an, auch wenn dieser noch nicht fertig ist. Schon wenige Seiten (Textprobe) aus ihrer Hausarbeit, Bachelorarbeit oder Masterarbeit lassen uns erkennen, wie viele Stunden der Lektor für die Korrektur ihres Textes benötigen wird.

weiterlesen

Wie ist der Ablauf der Korrektur?

Vor der Beauftragung steht eine kostenlose Beratung, die uns sehr wichtig ist. Wir nehmen zuerst auf, welche Form des Lektorats Sie wünschen, und finden heraus, welche Art der Optimierung für Ihren Text ideal ist. Sie geben vor, wann der Text an den Lektor geschickt wird und wann er wieder zu Ihren zurückgeht.

weiterlesen

Kann ich mir einen Lektor aus dem Team aussuchen?

Ja! Sie haben die Auswahl zwischen etwa 100 Lektoren und Dozenten. Das hört sich zunächst einmal nach einer großen Auswahl an. Wird dann aber abgeglichen, worum es in der Arbeit geht und wovon der Lektor ausreichend Ahnung hat, fokussiert sich der Auswahlprozess meist auf ein bis drei Lektoren.

weiterlesen

Ist ein Lektorat z.B. bei einer Bachelorarbeit erlaubt?

Ein Lektorat ist erlaubt, wenn sich der Lektor an gewisse Regeln hält. Der Lektor darf natürlich Rechtschreibfehler korrigieren und stilistischen Änderungen bzw. Optimierungen vornehmen. Auch dürfen wir Sie auf Fehler bei den Fußnoten aufmerksam machen.

Inhaltliche Kommentare und Tipps ähnlich denen, die Sie auch von Dozenten oder Kommilitonen bekommen würden, sind ebenso zulässig. Was wir nicht dürfen, ist, einen Teil Ihrer Bachelorarbeit zu schreiben – das wäre ein unzulässiges Ghostwriting.

weiterlesen

Preis- und Lektoratsvarianten

Unser Team

1,30 EURQuickfix

4,50 EURSprachlich, stilistisches Lektorat

6,50 EURWissenschaftliches Fachlektorat

mehr Infos zu den Varianten